Leinehertz 106.5 mobil

Die neue Leinehertz Web App für Smartphones erreichen Sie unter: m.leinehertz.net

mobile Version

. . .

Lokalradio Hannover

Livestream

Play live

Externe LeineHertz Player


Aktuelles von radio leinehertz 106.5

  • Die Morningshow mit Laura und Naina

    Guten Morgen Region Hannover! Unser Morningteam Laura und Naina sind wieder vereint. Hoffentlich seid ihr gut ins neue Jahr gekommen! Wie habt ihr denn rein gefeiert? »mehr

  • Hannover & Neustadt: Praktikanten gesuch...

    radio leinehertz 106.5 bietet wieder Praktikumsplätze im Citystudio Hannover und im Regionsstudio in Neustadt am Rübenberge an. Bei uns kannst du in verschiedene Bereiche eines Lokalsenders hineinschnuppern und wirst dafür fit... »mehr

  • leinehertz galerie: "Wunderlampen" Ausst...

    Am 31.10.2016 eröffnet um 19 Uhr in der leinehertz-galerie die Ausstellung „Wunderlampen“ des hannoverschen Künstlers Matthias Becker. In der dunklen Jahreszeit werden die „Wunderlampen“ von Matthias Becker die Flure im... »mehr

  • Das Radio leinehertz 106.5 Projekt 'Refu...

    Wir sind Flüchtlinge, Migranten und Deutsche. Wir sind Journalisten, Künstler, Musiker. Wir sind Freunde. Wir alle lieben den Frieden, wir hassen Krieg und Terrorismus. Wir trauern um die Opfern von Berlin. »mehr

  • Startschuss für die Abstimmung zum DTN-G...

    Am 03.01.2017 fällt der Startschuss für die Abstimmung zum DTN-Gesellschaftspreis 2017! Seit 2011 verleiht das Deutsch-Türkische Netzwerk e.V. den DTN-Gesellschaftspreis (vormals: Integrationspreis), mit dem besondere... »mehr

  • Sternensinger der Kirchengemeinde Lehrte

    Die Sternensinger bestehen aus einer Gruppe von Kindern, die sich als die Heiligen drei Könige verkleiden, von Haus zu Haus wandern und Kirchenlieder singen. Wie jedes Jahr steht bei den Sternensingern auch ein guter Zweck... »mehr

Special

Links zu unseren Beiträgen

Die Morning Show

Die Morningshow mit Laura und Naina

Egal, ob Ihr noch im Bett liegt oder schon den ersten Kaffee schlürft: Mit unserer Morningshow startet Ihr garantiert gut in den Tag.

Mit Echte Vielfalt mit allen Hits für unsere Region Hannover, den Themen für den Tag und halbstündlichen Nachrichten erfahrt Ihr bei uns alles, was Ihr wissen müsst.

 

Und so erreicht Ihr uns: Ruft an unter 0511 - 27 07 2222 oder per Mail  info(at)leinehertz.de

Gesundheit

radio leinehertz 106.5 macht Gesundheit zur Chefsache! 

Wir legen besonderen Wert auf ihre Gesundheit und in diesem Zusammenhang auf seriöse Informationen aus erster Hand. Gleich mehrere Sendungen unseres Programmes drehen sich rund um Medizin.  So gibt es jeden Dienstag ab 17 Uhr die Sendung „Fieberkurve – Chefärzte im Gespräch“. Chefärzte des Klinikums Region Hannover diskutieren über aktuelle Themen aus dem Bereich Gesundheit. Wie hört man am besten mit dem Rauchen auf? Was tun bei Bauchschmerzen – und woher kommen sie? Was ist eine Patientenverfügung und wann ist der richtige Moment dafür? Neue Trends in der Medizin wie die Schlüsselloch-Chirurgie sind ebenso Thema wie die neuesten Erkenntnisse über die Wirkung von Wein fürs Herz. Ziel der Sendung ist es, die medizinischen Themen abwechslungsreich und verständlich zu behandeln. 

Karriere

Rhetoriktipps von Nerissa Rothhardt

Körpersprache ist Kommunikation. Jegliche Regung unseres Geistes projizieren wir durch den Körper. Zum Beispiel, wenn wir erröten. Unsere Stimme ist dabei unser tragendes Signal nach außen.Trainiert eure Aussenwirkung und überzeugt durch eure Stimme und durch eure Argumente! Meine Rhetoriktipps helfen euch, besser zu flirten, besser um Geld zu verhandeln, besser mit den Kollegen und den Chefs klarzukommen und und und... Ich bin eure Spezialistin für den präsenten Bühnenauftritt. Gemeinsam sind wir stark gegen Lampenfieber!

 

 

Sport

Sport bei radio leinehertz 106.5

Sport wird bei uns ganz groß geschrieben!

Und – passend zu unserem Fokus auf die Region - gerade der Sport vor Ort: Mit dem Neuesten von Hannover 96 und dem TSV Havelse, den Scorpions und den Indians– aber auch mit Handball bei der TSV Hannover-Burgdorf und beim HSV Hannover, Basketball mit den Hannover Korbjägern, Rollstuhlbasketball bei Hannover United und Inline Skater Hockey bei den Bissendorfer Panthern. Und natürlich begleiten wir auch unsere Sportlerinnen und Sportler in der Leichtathletik.

Unser Team hat mehr als nur Ergebnisse. Wir berichten live von vor Ort und schauen in Interviews und Reportagen auch hinter die Kulissen. Ihr Verein ist noch nicht mit dabei? Dann schicken Sie eine Email an sport(at)leinehertz.de.  

Hören Sie rein – bei Sport live auf radio leinehertz 106.5 sonntags von 15:00 -19:00 Uhr.

Regionalnachrichten

17.01.2017  | von:Eva Kokinaki

Stadt Neustadt warnt vor Eisflächen auf Gewässern

Die Stadt Neustadt warnt eindringlich davor, Eisflächen auf Gewässern im Stadtgebiet zu betreten. »mehr


17.01.2017  | von:Eva Kokinaki

Polizei stellt Marihuana in Döhren sicher

Die Polizei hat am Sonntag drei Kilogramm Marihuana in Döhren sichergestellt.  »mehr


17.01.2017  | von:Eva Kokinaki

Korbjäger kriegen Unterstützung aus Amerika

Der US-Amerikaner Dallas Anglin unterstützt ab sofort die Hannover Korbjäger als Aufbauspieler.  »mehr


17.01.2017  | von:Nadine Sender

SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag äußert sich zu NPD-Urteil

Die SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag in Hannover hat sich zu dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts, die NPD nicht zu verbieten, geäußert.  »mehr


„Gesundheit weiter gedacht“

Psychische Störungen: Frauen 19,8 Tage im Jahr krank
Die psychische Belastung der Arbeitnehmerschaft ist weiterhin hoch. "Der Anteil am Krankenstand für Psychische und Verhaltensstörungen lag laut BARMER Gesundheitsreport im vergangenen Jahr in Niedersachsen bei 19,8 Prozent und in Bremen bei 19,7 Prozent", betont Michael Erdmann, Landespressesprecher in Niedersachsen und Bremen. Und die Zahlen steigen kontinuierlich: Vor fünf Jahren waren es in Niedersachsen noch 16,3 Prozent und in Bremen 17,9 Prozent. Psychische Erkrankungen bedeuten immer auch hohe Fehlzeiten, besonders für weibliche Beschäftigte. So waren Frauen aufgrund der Diagnose "Affektive Störungen" in Niedersachsen 2015 durchschnittlich 19,8 Tage krankgeschrieben, in Bremen sogar 20,7 Tage. Die männlichen Erwerbstätigen in Niedersachsen fehlten mit gleicher Diagnose 11,7 Tage (Bremen: 13,4 Tage). Die deutlich längeren Arbeitsunfähigkeitszeiten von Frauen lassen sich auf ihre insgesamt höheren Belastungen zurückführen: "Die Erholungszeiten von Frauen sind oft verkürzt, weil sie in aller Regel zu Hause die Hauptverantwortung für Familie und Haushalt übernehmen", verdeutlicht Erdmann.

RSS Feeds

Playlist

CD hier bestellen

Podcasts / Newsfeeds

Partner


DruckknopfSitemapzum Anfang

©2017 LeineHertz 106einhalb    service by: Mojo Web    Impressum | Start | Login | mobile Version