Freitag, 17. November 2017

Langhaarige im Radio

Je länger die Haare desto besser die Musik? Stimmt das? Die Langhaarigen im Radio, die sich aus Protest zu diesem herrschenden Vorurteil die Haare bereits abgeschnitten haben, gehen dieser Frage auf den Grund. In den Kellern und Übungsbunkern proben diverse Zwecksgemeinschaften, mit dem Ziel irgendwann an die Oberfläche zu gelangen. Diese Zwecksgmeinschaften (oder auch Bands) werden dem Radiopublikum vorgestellt und ihre Musik seziert. Kritisch aber nicht beleidigend, frei aber nicht unbefangen. Da Musik sehr subjektiv ist, wird diesen Kellerkreaturen natürlich auch die Möglichkeit gegeben sich in den Sendungen zu ihrer Musik zu rechtfertigen.

Die Sendung läuft jeden 3. Mittwoch im Monat von 23 bis 00 Uhr.

Sendeverantwortlicher: Julius Wolff

«zurück zur Übersicht

© LeineHertz 106einhalb -  URL: www.leinehertz.net/ Druckversion der Seite: Langhaarige im Radio