Sonntag, 19. November 2017

Ernst und Albert

Es ist ein Wunder, dass überhaupt wer mit ihnen spricht. Der eine bedrängt alle, welche nicht bis drei auf dem Baum sind. Der andere versucht mit tiefgründigen Weltanalysen zu retten, was noch zu retten ist, bringt aber in Wirklichkeit die schon eingetretene Katastrophe überhaupt erst ins Rollen. Die beiden Egomanen kreuzen Ereignisse, Menschen und die Wahrheit zwischen Peinlichkeit und Entlarvung. Das Ergebnis von alldem sind Reportagen oder Geschichten mit Hörspielcharakter, in denen zumindest das eine oder andere Fünkchen Wahrheit steckt..

ernstundalbert.net/

Sendetermine bei Radio Leinehertz: zweiter Samstag im Monat, 19 Uhr.

Sendeverantwortliche/r: Lars Fischer und Mario Trams

Für diese Sendung sind die Autoren redaktionell selbst verantwortlich.


«zurück zur Übersicht

© LeineHertz 106einhalb -  URL: www.leinehertz.net/ Druckversion der Seite: Ernst und Albert