Donnerstag, 23. November 2017

DIE WEISSE RUNDE © - Prominente im Talk für Toleranz

Diese gegen Extremismus und Gewalt, für demokratische Grundwerte engagierte Talkshow gibt es seit Juni 2001, jeden Monat, in Kooperation mit unterschiedlichen Förderern und Unterstützern, derzeit im Auftrag des Nds. Ministeriums für Inneres und Sport, mit zusätzlicher Unterstützung durch das NiLS.

Urheber, Redakteur v.i.S.d.P. & Moderator ist der Künstler und Journalist Matthias Horndasch (s. u.a. www.horndasch.eu ).

Die Sendung wird live im monatlichen Wechsel in niedersächsischen Schulen und in der Synagoge der Liberalen Jüdischen Gemeinde Hannover produziert, multimedial für Hörfunk, TV und Internet aufgezeichnet und über ein Netzwerk aus Nds. Bürgermedien als feste Sendepartner sowie den Nds. Bildungsserver NiBiS gesendet (s. www.die-weisse-runde.de )

Schulen können sich als Produktionsorte für eine kommende Ausgabe vorschlagen bzw. sich zur Teilnahme mit Klassen in der Synagoge anmelden unter: info@horndasch.eu

Ein bis zwei Schüler/innen werden an der Sendung mit eigenen Fragen an den jeweiligen Gast beteiligt, in Absprache mit der Weisse-Runde-Redaktion.

Ein Mini-Auszug der Liste bisheriger prominenter Gäste der Weißen Runde:

Christian Wulff, Rolf Wernstedt, Martin Kind, Dietmar Wischmeyer, Edelgard Bulmahn, Uwe Schünemann, Rebecca Harms, Esther Bejarano, Sigmar Gabriel, Albrecht Puhlmann, Hartmut Möllring, Phillip Rösler, Oskar Negt, Michael Fürst, Rafael Seligmann, Christian Pfeiffer, Heinz Rudolf Kunze, Walter Hirche, Honey Deihimi, Margot Käßmann, Gabor Lengyel, Stephan Weil, Pierre Sanoussi-Bliss, Norbert Trelle, Andor Izsák, Wolf-Dieter Hasenclever

… Aktuelle monatliche Sendung bei radio leinehertz 106.5:

Jeden 4. Mittwoch im Monat, 19 - 20 Uhr!

 

 

Für diese Sendung ist der Autor redaktionell selbst verantwortlich.

«zurück zur Übersicht

© LeineHertz 106einhalb -  URL: www.leinehertz.net/ Druckversion der Seite: Die weiße Runde