. . .

Lokalradio Hannover

Livestream

Play live

Externe LeineHertz Player


Nachrichten

Kategorie aktuelle Nachrichten
05.02.2018 11:39  | von: Kaspar Weist

Ausnahme von der 50+1-Regel bei Hannover 96: DFL entscheidet über Übernahmepläne von Martin Kind

Im Streit um die geplante Übernahme der Mehrheitsanteile bei Hannover 96 durch Martin Kind könnte heute eine Entscheidung fallen.


Die Deutsche Fußball Liga will in ihrer heutigen Sitzung bekanntgeben, ob sie den Verein von der sogenannten 50+1-Regel entbindet, oder nicht. Kind selbst kündigte an, im Falle einer Ablehnung seines Antrages gegen die Entscheidung klagen zu wollen. Noch am Freitag hatten Medien übereinstimmend berichtet, die DFL werde für die Pläne Kinds keine Ausnahmegenehmigung erteilen. Der Ligaverband selbst dementierte die Berichte und verwies auf die heutige Entscheidung. Bisher verhindert die 50+1-Regel, dass einzelne Investoren mehr als 50 Prozent der Anteile eines Vereins übernehmen.


Playlist

Podcasts / Newsfeeds

Partner


DruckknopfSitemapzum Anfang

©2018 LeineHertz 106einhalb    service by: Mojo Web    Impressum | Start | Login