. . .

Lokalradio Hannover

Livestream

Play live

Externe LeineHertz Player


Nachrichten

Kategorie aktuelle Nachrichten
02.01.2018 11:06  | von: Hendrik Lullies

Digitaler Austausch: Niedersächsische Justiz weitet elektronischen Rechtsverkehr aus

Die niedersächsische Justiz weitet den elektronischen Rechtsverkehr zum neuen Jahr erheblich aus.


Alle Gerichte und Staatsanwaltschaften in Niedersachsen werden zukünftig elektronische Nachrichten in rechtlich wirksamer Weise empfangen können. Das mag sich erstmal unspektakulär anhören, bedeutet aber, dass sich die Frequenz des digitalen Austauschs in der Justiz deutlich erhöhen wird. Durch die Umstellung wird mit einem täglichen Aufkommen digitaler Nachrichten in einer Größenordnung von mehr als 300.000 Blatt Papier gerechnet. Der Transfer von Dokumenten wird sich so beschleunigen. Die E-Mail-Adressen der Gerichte, Staatsanwaltschaften oder deren Bediensteten dürfen hingegen für den elektronischen Rechtsverkehr nicht genutzt werden; eine Klageerhebung per E-Mail ist also auch weiterhin ausgeschlossen.


Playlist

Podcasts / Newsfeeds

Partner


DruckknopfSitemapzum Anfang

©2018 LeineHertz 106einhalb    service by: Mojo Web    Impressum | Start | Login