. . .

Lokalradio Hannover

Livestream

Play live

Externe LeineHertz Player


Nachrichten

Kategorie aktuelle Nachrichten
17.10.2017 08:12  | von: Björn Schönfeld

In Hannover liegen Armut und Reichtum weit auseinander

Das geht aus dem Armutsbericht 2017 hervor, den die Stadt am Montag im Sozialausschuss vorgestellt hat.


Demnach ist die Armut in Mühlenberg mit einer Quote von 46,2% am höchsten, gefolgt von Vahrenheide und Hainholz. Die niedrigste Quote weist Isernhagen-Süd mit 1,5% auf. Gemessen wird anhand der Bezüge staatlicher Transferleistungen. Im städtischen Durchschnitt ist die Transferleistungsquote 2016 im Vergleich zum Vorjahr um 0,4 Punkte auf 16,1% gesunken. Das liegt laut dem Bericht hauptsächlich am überregionalen konjunkturellen Aufschwung. Davon profitieren Frauen in Hannover minimal stärker als Männer. Insgesamt beziehen mehr Männer als Frauen Transferleistungen.


Playlist

Podcasts / Newsfeeds

Partner


DruckknopfSitemapzum Anfang

©2017 LeineHertz 106einhalb    service by: Mojo Web    Impressum | Start | Login