. . .

Lokalradio Hannover

Livestream

Play live

Externe LeineHertz Player


Nachrichten

Kategorie aktuelle Nachrichten
12.06.2018 17:28  | von: Lisa Lechner

Landesregierung passt Jagdgesetz an

Die Landesregierung hat am Dienstag das niedersäschische Jagdgesetz geändert.


Niedersachsen droht die afrikanische Schweinepest, die durch Schwarzwild übertragen wird. Der Änderungsentwurf zum niedersäschischen Jagdgesetz regelt daher das schnelle Abschießen von Wildschweinen. In den Änderungen ist vorgesehen, dass Jäger aus dem Auto auf Wildschweine schießen dürfen. Auch der Schutz von Muttertieren wird aufgehoben. Laut NDR bezeichneten die Grünen das Vorgehen als Aktionismus und Tabubruch. Die Schweinepest ist für Menschen ungefährlich, jedoch kann sie für Wild- und Hausschweine tödlich verlaufen.


Playlist

Podcasts / Newsfeeds

Partner


DruckknopfSitemapzum Anfang

©2018 LeineHertz 106einhalb    service by: Mojo Web    Impressum | Datenschutz | Login