. . .

Lokalradio Hannover

Livestream

Play live

Externe LeineHertz Player


Nachrichten

Kategorie aktuelle Nachrichten
01.02.2018 17:44  | von: Ben Kendal

Luftverschmutzung in der Landeshauptstadt leicht zurückgegangen

Die Luftverschmutzung in Hannover ist 2017 leicht zurückgegangen.


Die Landeshauptstadt liegt jedoch weiter über den Grenzwert für die Stickstoffdioxidbelastung, wie die Deutsche Presse-Agentur unter Berufung auf das Umweltbundesamt am Donnerstag berichtet. Im Vergleich zu 2016 sanken die Werte in Hannover von 55 auf 44 Mikrogramm und liegen damit noch 4 Mikrogramm über den Grenzwert. Als Ursache für die hohe Stickstoffdioxidbelastung gilt vor allem der Autoverkehr, insbesondere verursacht durch ältere Diesel-Autos. Bundesweit haben 70 Städte eine zu hohe Luftverschmutzung.


Playlist

Podcasts / Newsfeeds

Partner


DruckknopfSitemapzum Anfang

©2018 LeineHertz 106einhalb    service by: Mojo Web    Impressum | Datenschutz | Login