. . .

Lokalradio Hannover

Livestream

Play live

Externe LeineHertz Player


Nachrichten

Kategorie aktuelle Nachrichten
09.11.2017 11:44  | von: Nadine Sender

Polizei sucht Zeugen nach Raubüberfällen

In der Nacht ist es zu zwei Raubüberfällen in Langenhagen gekommen.


Unbekannte haben Polizeiangaben zufolge einen Schnellimbiss und ein Hotel überfallen. Die drei maskierten Täter haben in beiden Fällen Geld erbeutet. Bisherigen Ermittlungen zufolge bedrohten sie in dem Imbiss zwei Reinigungskräfte mit Waffen. Ein Hotelangestellter beschrieb den Übergriff auf ein Hotel ähnlich – auch hier trat ein Trio mit Schusswaffe auf und forderte Geld. Die Kripo hat die Untersuchungen zu beiden Fällen aufgenommen und geht nach derzeitigem Ermittlungsstand von einem Zusammenhang zwischen den Taten aus. Verletzt wurde jeweils niemand, die Polizei sucht nun nach Zeugenhinweisen. Die drei Gesuchten werden als zirka 20 bis 30 Jahre alt, und etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß beschrieben. Zwei der drei Täter sind schlank bis normalgewichtig, einer etwas kräftiger gebaut. Einer von ihnen hatte dunkle Augen, und war mit einer hellen Kapuzenjacke bekleidet. Er sprach akzentfrei deutsch. Der zweite Unbekannte, er war maskiert und trug eine Sonnenbrille, hatte eine weiße Sweatjacke mit orange-rötlichen Schriftzeichen an. Der korpulentere Mittäter trug eine helle Kapuzenjacke.
Telefon Kriminaldauerdienst: (0511) 1095555


Playlist

Podcasts / Newsfeeds

Partner


DruckknopfSitemapzum Anfang

©2017 LeineHertz 106einhalb    service by: Mojo Web    Impressum | Start | Login