. . .

Lokalradio Hannover

Livestream

Play live

Externe LeineHertz Player


Nachrichten

Kategorie aktuelle Nachrichten
30.01.2018 16:50  | von: Kaspar Weist

Tarifverhandlungen bei VW: Dritte Verhandlungsrunde geht ohne Ergebnis zu Ende

Auch die dritte Runde der Tarifverhandlungen zwischen der IG Metall und VW ist heute ohne Einigung zu Ende gegangen.


Bei den Gesprächen im Hannover Congress Centrum legte die Arbeitgeberseite der Gewerkschaft ein neues Angebot vor: Ab Mai will sie den Beschäftigten 3,5% mehr Lohn bieten und das Gehalt ein Jahr später um nochmal 2% aufstocken. Thorsten Gröger, Verhandlungsführer der IG Metall, hält diesen Vorschlag für völlig unzureichend: Das neue Angebot lasse allenfalls Zubewegungen in homoöpathischen Dosen erkennen, so Gröger. Die IG Metall fordert für die Arbeitnehmer eine Entgelterhöhung von 6%. Die heutigen Verhandlungen wurden  vor dem HCC durch Proteste tausender VW-Mitarbeiter begleitet.


Playlist

Podcasts / Newsfeeds

Partner


DruckknopfSitemapzum Anfang

©2018 LeineHertz 106einhalb    service by: Mojo Web    Impressum | Start | Login