. . .

Lokalradio Hannover

Livestream

Play live

Externe LeineHertz Player


Nachrichten

Kategorie aktuelle Nachrichten
06.04.2011 14:20  | von: Renate Scheiblich

Vielfraßbaby im Wisentgehege

Tierpfleger des Wisentgeheges Springe haben zum ersten mal das vor etwa zwei Monaten geborene Vielfraßbaby präsentiert.


Der Vielfraß ist ein größeres marderähnliches Raubtier, das in Eurasien und Nordamerika zu Hause ist. Gestern holten die Tierpfleger das Vielfraß-Baby zum Impfen das erste mal aus der Wurfkiste. Die Mutter musste dabei ausgesperrt werden, sie lässt niemanden an das Junge heran. Vielfraßnachwuchs in Gefangenschaft sei selten, sagte Wisentgehegeleiter Thomas Hennig. Besucher des Wisentgeheges werden den Nachwuchs allerdings erst sehen können, wenn das kleine Vielfraß-Mädchen allein aus seiner Wurfkiste herauskrabbeln kann.


Playlist

Podcasts / Newsfeeds

Partner


DruckknopfSitemapzum Anfang

©2017 LeineHertz 106einhalb    service by: Mojo Web    Impressum | Start | Login