. . .

Lokalradio Hannover

Livestream

Play live

Externe LeineHertz Player


Nachrichten

Kategorie aktuelle Nachrichten
26.10.2017 06:33  | von: Björn Schönfeld

Wieder frühes Aus für 96

Hannover 96 ist mit einer 0:1 Niederlage gegen den VfL Wolfsburg aus dem DFB-Pokal ausgeschieden.


Die Hannoveraner starteten stark in die Partie, konnten ihre Angriffe aber nicht zum Abschluss bringen. Kurz nach Anpfiff der zweiten Halbzeit brachte Felix Udohokai den Ball nach einem Freistoß im Tor der Roten unter. 96-Coach André Breitenreiter wechselte in der 62. Minute mit Karaman und Füllkrug zwei Offensivspieler ein. Beide hatten den Ausgleich auf dem Fuß, konnten aber nicht verwandeln. Mit dem Ausscheiden aus dem Pokal können sich die Roten jetzt wieder ganz auf die Liga konzentrieren - da empfangen sie am Samstag Borussia Dortmund.


Playlist

Podcasts / Newsfeeds

Partner


DruckknopfSitemapzum Anfang

©2017 LeineHertz 106einhalb    service by: Mojo Web    Impressum | Start | Login